Mitten im vorweihnachtlichen ...

....Trubel und Einkaufsstress für kurze Zeit eine Atempause einlegen, zum Nachdenken kommen, besinnliche Minuten genießen. Seit 14 Jahren nehmen viele Menschen dieses Angebot an und besuchen die Adventsmeditationen in der Nikolauskirche. Inzwischen ist dies eine ökumenische Aktion, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK), gestaltet von verschiedenen Gruppierungen.

So lautet der einladende Text zu diesen Andachten.

Das Thema in diesem Jahr: Lichtblicke.

Mit einer Bildbetrachtung brachte Pastor Daniel Knierim uns das Thema am 4.12. zur Adventsandacht in der Nikolauskirche auf dem Eiermarkt näher.

„Advent
Die Nähe Gottes wird deutlich.
Sie bricht sich Bahn wie das Licht, das durch Prismen gebrochen, ins Zimmer fällt.“,

heißt es im ökumenischen Gebet der ACK.

Unser Chor unter der Leitung von Dorle Klöckner und das Flötenensemble bereicherten den Gottesdienst mit ihren Beiträgen.