• Arbeiten in Garten und Hof!

    Samstag war der Tag zum Arbeiten. Bei Sonnenschein und guter Laune trafen sich am 29. Oktober viele Helfer zum Arbeitseinsatz. Es war nötig über die Jahre zu wuchtig gewachsene Büsche und Bäume zu entfernen. ...

  • MitEinAnder

    unter diesem Motto fand das Bundessängerfest 2016 in Karlsruhe statt. Neben einem interessanten kurzen Abriss der Geschichte des CS von Horst Krüger fanden die verschiedenen Workshops am Nachmittag großen Anklang. ...

  • Kinder helfen Kindern in Swasiland

    Die Arbeit der Methodistischen Kirche im Südlichen Afrika in Swasiland versucht den Bildungshunger und Wissensdurst der Kinder zu stillen, damit die Kinder gestärkt ins Leben gehen können. Die Kinder der Sonntagsschule unter der Leitung von Sonja Roseboom brachten der Gemeinde das Leben der Kinder in Swasiland nah.

  • Der Neue ist da!!

    Pfarrer und Pastoren aus den umliegenden, christlichen Gemeinden sagten neben dem Bezirkslaienvertreter Gerd-Peter Michelmann herzliche Willkommensgrüße, allesamt geprägt von Ermutigung, Wertschätzung und dem Wunsch nach Verbundenheit, damit der Segen weiter gehe. Ein großes Aufgabengebiet wartet auf den neuen Pastor der evangelisch methodistischen Kirche im Bezirk Nahe/Hunsrück ...

  • Fleißige Helfer!

    Viele fleißige Hände, besonders die Hände der Kinder sorgten für ein sauberes neues Zuhause von Ehepaar Knierim.

  • Abschied

    Nach sieben Jahren Dienst als Pastor der Evangelisch- methodistischen Kirche im Bezirk Nahe/Hunsrück verabschiedete sich die Gemeinde feierlich von ihrem Hirten. Viele Gäste folgten der Einladung an der Feier teilzunehmen und nutzten die Möglichkeit sich öffentlich oder persönlich von Pastor Dietze zu verabschieden. Unter den Gästen auch Oberbürgermeisterin von Bad Kreuznach Dr. Heike Kaster-Meurer

  • Frühstück für Frauen

    „Bewusst atmen: Kraft schöpfen und entspannen. Beckenboden: Wahrnehmung und Tipps für den Alltag.“ Unter diesem Motto kamen am 18. Juni rund 20 Frauen im GZA zusammen um gemeinsam zu frühstücken. Ulrike Untersteller, lizenzierte Übungsleiterin im Gesundheitssport brachte uns dieses Thema auch in praktischen Übungen nahe.

  • Kantate

    Ein musikalischer Gottesdienst, gestaltet vom Chor und der Flötengruppe unter Leitung von Dorle Klöckner. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand das erste Lied im Gesangbuch der Evangelisch- methodistischen Kirche, das auch das erste Lied war, welches Charles Wesley von insgesamt 9000 schrieb: Mein Mund besinge tausenfach!

  • Zwischen Waisenhaus und Werkstatt

    Renate und Claus Härtner berichten am 17.04.2016 um 10:00 Uhr im Gemeindezentrum der Evangelisch-methodistischen Kirche Bad Kreuznach von den Erfahrungen und Herausforderungen ihres Dienstes.

  • Wer war Paul Schneider?

    Paul Schneider, Hunsrücker Pfarrer und Prediger von Buchenwald.

    Er widersetzte sich dem NS-Regime und bekannte offen seinen Glauben. Er wurde verhaftet und schließlich im KZ Buchenwald ermordet.

  • radio m

    „Sag`s doch mal weiter“

    So lautet ein Slogan von radio m, dem Radio unserer Kirche. Und Dagmar Köhring, Pastorin und Leiterin von radio m hat was zu sagen. Im Gottesdienst am 20. März beantwortete sie alle Fragen rund um radio m: Wer seid ihr überhaupt und was macht ihr denn? Warum macht ihr das und wo und wann kann ich euch hören? Und wie unterstützen?

  • Heilig Abend

    Die Weihnachtsgeschichte aus Sicht der Hirten.

    Der alte Ruben, der Schäfermeister Jonathan und Sem, der Hirtenlehrling schauen staunend das neugeborene Kind, Gottes Sohn in der Krippe an. Dargestellt durch ein Schattenspiel erlebten die Gottesdienstbesucher am Heiligen Abend die Geschehnisse im Stall.

  • Besuchsdienst

    Neu und doch nicht neu. Seit Ende Oktober gibt es einen neuen Besuchsdienst in unserer Gemeinde. 14 Mitarbeiter sehen ihre Aufgabe darin, unsere Kranken und älteren Geschwister, die zum Teil nicht mehr zum Gottesdienst kommen können, regelmäßig zu besuchen.